Website-Box CMS Login
nms_HP_header

Dir. Dipl. Päd. Wolfgang Greinix

 

are-wolfgang.greinix-xya34[at]ddks-nms-poels.at

are-nms.poels-xya34[at]ddks-nms-poels.at

03579 8235

 

 

 

Leitbild der NMS Pöls


Unsere Mittelschule zeigt sich – seit vielen Jahrzehnten bewährt – als eine überschaubare, fast familiäre Bildungseinrichtung neben unserer benachbarten Volksschule im ländlich-industriell geprägten Pölstal. 

 

Hier sind wir PädagogInnen sehr bemüht, die Schüler und Schülerinnen so zu betreuen und auszubilden, dass sie bestmöglich auf die Anforderungen der Berufswelt und auch der weiterführenden höheren Schulen vorbereitet werden bzw. sind.

 

Um den Anforderungen der Industrieregion zu entsprechen, werden seit vielen Jahren im „Technischen Schwerpunkt“ sowohl theoretische als auch praktische Grundkompetenzen in den Bereichen Mechanik, Elektronik, CAD, EDV usf. vermittelt.

 

Gleichzeitig versuchen wir, unser Schulprofil den  Bedürfnissen unserer modernen Arbeits- und Ausbildungswelt anzupassen, sodass wir vor allem im sprachlichen Bereich einen Schwerpunkt in englischer Konversation und Präsentation gesetzt haben. Dabei kommen verstärkt auch  Native Speaker im Regelunterricht und in Projekttagen zum Einsatz.

 

Unser pädagogisches Bemühen im Überblick:

  • Wir vermitteln das im Lehrplan vorgegebene Basiswissen, mit dem Vorteil, in sehr überschaubaren Klassenverbänden und Gruppen arbeiten zu können.
  • Vertieft wird wahlweise im technischen oder sprachlichen Schwerpunkt ab der 7. Schulstufe, dabei wird theoretisch und praktisch erarbeitet, angewendet und geübt.
  • Soziales Lernen in der 5. Schulstufe als Unterrichtsfach, danach über alle Schuljahre integriert.
  • Maschinschreiben als Grundlage für die gesamte EDV-Ausbildung, dazu freiwillig der ECDL-Führerschein.
  • Berufsorientierung ab der 7. Schulstufe mit intensivem Bewerbungstraining, Besuchen von Tagen der offenen Tür in Betrieben und Schulen, Berufseignungstests und der Durchführung von berufspraktischen Tagen in der 8. Schulstufe.
  • Darüber hinaus wir in den jeweiligen Fächern sehr Wert auf die Beschäftigung mit Musik, Kunst und Sport gelegt.

 

Ganz wesentlich für das Team der Mittelschule Pöls ist die vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit den Eltern, SchülerInnen, KollegInnen und allen in den Schulbetrieb hineinarbeitenden übrigen Beteiligten.

 

Die Überschaubarkeit unserer Klassen, SchülerInnen und Eltern, die klare Einbettung in den ländlich-industriellen Pölstaler Raum und die bewährte Struktur unserer Schule in der Zusammenarbeit mit den umliegenden Volksschulen geben uns die Möglichkeit, unseren Lehrberuf mit Hingabe und Erfüllung leben zu können.


  •  

<c> nms pöls 2020